X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

3 Gründe, warum Ihre Messe von einem Vorverkauf profitiert

Posted by Solange Vogt on 14.04.2016 11:00:00

Möbel, Mode, Marketing oder Autos - heute gibt es Messen für alles. Die oft mehrtägigen Veranstaltungen können ein Besuchermagnet sein und sind für viele Unternehmen nach wie vor ein wichtiger Teil des Marketing-Mixes.

 

Als Messeplaner und Projektleiter müssen Sie gleichzeitig verschiedenste Anspruchsgruppen zufriedenstellen. Als Ansprechpartner für Aussteller, Besucher, Sponsoren und Partner kann man das Gefühl haben, dass man sich in einem endlosem Labyrinth befindet. Das letzte was man in dieser Situation brauchen kann, sind Unsicherheiten bezüglich den erwarteten Besucherzahlen. Ein Vorverkauf bietet gegenüber dem reinen Tageskassen-Verkauf zahlreiche Möglichkeiten, die anfallenden Aufgaben zu vereinfachen und kritische Entscheidungen bereits im Vorfeld zu treffen.

 

1. Agieren statt Reagieren

Mit einem gut aufgegleisten Vorverkauf können Sie den Besucherfluss vor Ort genauer planen. Dank der Möglichkeit, Tickets bereits im Vorfeld zu kaufen, wird Ihre Tageskasse entlastet. Dies führt folglich zu Einsparungen bei Personal- und Equipmentkosten. Zudem werden die Wartezeiten für Ihre Besucher deutlich reduziert und Interessierte können auch kurzfristig Ihre Tickets bequem und einfach online buchen - im Extremfall sogar noch auf dem Weg zur Messe vom Smartphone aus. Für Sie als Veranstalter schafft ein Vorverkauf Verbindlichkeit - weniger Besucher entscheiden sich erst spontan und die Unsicherheit wird kleiner.

 

Über Ihren Ticketing-Anbieter können Sie jederzeit die Statistik der verkauften Tickets einsehen und die Verkaufsentwicklung in Echtzeit verfolgen. Somit haben Sie immer eine Übersicht wie sich die Besucherzahlen entwickeln und können proaktiv planen. Falls notwendig können weitere Werbemassnahmen frühzeitig in die Wege geleitet oder das Ticket-Kontingent erhöht werden. Andererseits können Sie sich bei einem unerwartet hohen Andrang, beispielsweise nach Medienberichten, frühzeitig auf das höhere Besuchervolumen vorbereiten.

 

illustration7.jpg

 

2. Möge die Macht beim Ticketkäufer sein!

Mit einem Ticketvorverkauf geben Sie Ihren Kunden die Flexibilität Ihre Tickets über verschiedenste Kanäle zu beziehen. Sie bieten Ihren Besuchern an, den bequemsten und optimalsten Verkaufskanal selbständig auszuwählen. Nutzer können Ihre Eintrittskarten innert kürzester Zeit online beziehen und direkt per Kreditkarte bezahlen. Ergänzend bietet ein gutes Vertriebsnetz mit regional verankerten Vorverkaufsstellen auch für weniger Online-Affine Benutzer eine komfortable Möglichkeit, Tickets zu beziehen. Für Kurzentschlossene schliesslich bleibt die gewohnte Tageskasse weiterbestehen.

 

3. Customer Relationship Management

Mit einem Vorverkauf gelangen Sie an wichtige Angaben und Daten über Ihre Kunden, welche Ihnen bei einem reinen Tageskassenverkauf entgehen. Hierzu gehören zum Beispiel Email-Adressen, Informationen zu Arbeitgeber, Branche und Funktion oder thematische Interessen. So können Sie Ihr Messeprogramm und Ihre Sessions gemäss den aktuellen Interessensbereichen der Besucher gestalten und Kunden über Neuigkeiten oder kurzfristige Programmänderungen informieren. Auch gegenüber potentiellen Ausstellern bieten solche Daten schlagkräftige Verkaufsargumente.

 

illustration6.jpg

 

Nach der Messe sind die gesammelten Daten für die Kundenbindung sehr wertvoll. Über die gesammelten Adressen oder gar Newsletter-Anmeldungen können Sie Ihre Gäste nach der Messe beispielsweise für Umfragen zur Evaluation der Veranstaltung, Promotionen oder Ankündigungen über bevorstehende Events anschreiben. Mit kostenlosen Online-Tools wie zum Beispiel MailChimp, Google Forms oder SurveyMonkey lässt sich dies gar ohne grosse Mehraufwände bewerkstelligen.

 

Über einen Vorverkauf können Sie Unsicherheiten minimieren, Ihre Messe besser planen und die Kommunikation mit Ihren Besuchern ausbauen. Diese drei Gründe sprechen klar dafür, bei Ihrer nächsten Messe von den Vorzügen eines Vorverkaufs zu profitieren und diese Möglichkeit anzubieten!

 

Planen Sie eine Messe? Dann lesen Sie das interessante Interview mit einem Messeleiter! Und möchten Sie gerne noch mehr aus Ihren Kundendaten machen?

Mit diesen 3 Schritten können Sie problemlos mehr über Ihre Messebesucher erfahren.

 

Damit bei Ihrer nächsten Messe auch nichts in Vergessenheit gerät, laden Sie hier kostenlos unsere Checkliste für eine erfolgreiche Messeplanung herunter:

New Call-to-action

 

Topics: Tipps und Tricks, Vorverkauf, Messe

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts