X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

Zeit und Geld in deiner Buchhaltung sparen – So klappt’s!

Posted by Miguel Corredera on 16.01.2018 14:13:22

Hast du nach deiner Steuererklärung bereits genug von Rechnungen, Zahlungen und Kontoabschlüssen? Wieso also deinen Kopf auch über administrative Aufgaben bei der Organisation deiner Veranstaltungen zerbrechen?

Dies muss nicht sein: Dank modernen Ticketingsystemen musst du dich nicht um die offenen Zahlungen deiner Ticketkäufer kümmern. Überlasse diese mühsame Angelegenheit den Profis!

 

Vereinfache deine Eventplanung

Das Ticketingsystem deines Vertrauens vereinfacht die Eventplanung durch einen automatisierten Vorverkauf. Zur Auswahl stehen dazu die folgenden Zahlungsarten: Rechnung, PostFinance, Sofortüberweisung und Kreditkarte. Die ausgeführten Bestellungen werden automatisch im System gespeichert und täglich aktualisiert. Somit kann jederzeit überprüft werden, welche Zahlungen noch offen und welche bereits eingegangen sind. Die Ticketkäufer, welche auf Rechnung bestellt haben, werden in geregelten Abständen dreimal zur Zahlung gemahnt. Somit entfällt für dich das Führen von Excel-Listen und du musst säumigen Ticketkäufern nicht mehr selbst hinterherrennen. Du sparst dabei viel Zeit und Geld!

 

Blog-Zeit-und-Geld-in-Buchhaltung sparen.jpg

 

Manuelles ausrechnen gehört der Vergangenheit an

Dank dem automatisierten Inkasso System hast du stets die Übersicht über deinen Ticketverkauf. Sollte es dazu kommen, dass ein Ticketkäufer das Ticket nicht bezahlt, wird das für dich spätestens beim Einlass bemerkbar. Bei der Ticketkontrolle mit der ScanApp, welche kostenlos im App Store und auf Google Play verfügbar ist, wird bei der Einlasskontrolle angegeben, ob das Ticket bereits bezahlt wurde. Die Entscheidung, wie du mit unbezahlten Tickets umgehen willst, liegt danach bei dir. Üblicherweise empfiehlt es sich, deinen Ticketkäufern für diesen Ausnahmefall die Möglichkeit zu bieten, den offenen Betrag vor Ort noch zu begleichen.

 

Sogar die ganze Rechnerei wird dir heute abgenommen! Denn nach dem Event wird automatisch eine Schlussabrechnung an den Veranstalter gesendet. Auf dieser findest du eine detaillierte Auflistung über den Ticketverkauf, die Gebühren und allfällige Abgaben. Der eingenommene Betrag wird in der Woche nach dem Event automatisch an dich überwiesen. Hierzu benötigt dein moderner Ticketinganbieter lediglich deine Bankdaten, welche im Profil hinterlegt werden können.

 

Gönne es dir!

Mach mal eine Verschnaufpause und lass innovative Ticketingsysteme die Arbeit für dich machen. Kein mühsames und zeitaufwendiges Rechnen, kein Führen von Excel-Listen, kein manuelles Abgleichen von Zahlungen und kein undankbares Inkasso mehr für dich!

 

Und ganz nebenbei profitierst du automatisch von weiteren Vorteilen, wie beispielsweise von wertvollen Vermarktungsvorteilen durch die Aufschaltung in einem Suchmaschinenoptimierten Ticketshop!

 

Möchtest du mehr darüber erfahren? Deine Ticketingspezialisten stehen dir gerne für die Beratung zur Verfügung und unterstützen dich bei der Aufschaltung deines Events.

 

Event erstellen

 

Topics: Tipps und Tricks, Vermarktung, SEO, Übersichtslisten, Statistiken, Finanzplanung, Nachbearbeitung, Einlasskontrolle, Vorverkauf, eventerfassung

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts