X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

Verbreite dein Event auf Social Media - Instagram

Posted by Fabienne Pfenninger on 29.11.2017 16:43:50

Beim letzten Blogpost dieser Reihe haben wir dir aufgezeigt, wie du Facebook als Veranstalter richtig nutzt. Der zweite Teil dieser Blogpost-Reihe zeigt dir, wie du mit Instagram und Hashtags mehr Gäste zu deiner Veranstaltung lockst.

Instagram hat 500 Millionen Nutzer jeden Tag und 800 Millionen insgesamt. Es bietet dir eine grosse Plattform, um deine Events auf eine neue Art und Weise zu pushen: Mit Bildern, Videos und Hashtags! Instagram kann über den Browser eingesehen werden, allerdings können die Posts nur über das Smartphone erstellt werden. Rüste also dein Handy mit Instagram und deinem Veranstaltungs-Account auf und heize deinem Ticketvorverkauf so richtig ein.

 

Instagram-Blog.jpg

 

Du Nutzt Instagram auch privat? Kein Problem, denn du kannst auch mehrere Accounts gleichzeitig auf deinem Handy bedienen!

 

1. Medienwahl

 

Instagram ist eine Plattform, welche viel für das visuelle Auge bietet. Du hast die Möglichkeit, Bilder, Videos und Storys zu teilen. Die Storys sind nur für einen Tag für deine Follower ersichtlich und beinhalten ebenfalls entweder ein Bild oder ein Video.

Neu kannst du Storys nutzen, um deine Follower nach Ihrer Meinung zu fragen. Weisst du beispielsweise noch nicht, ob du rote oder grüne Wristbands für deine Veranstaltung möchtest: Frag deine Zielgruppe nach ihrer Meinung.

 

Erhalte in unserem Whitepaper wertvolle Informationen, wie du deine Zielgruppe  definieren kannst!

 

Wichtig bei der Wahl für das richtige Bild und Kurz-Video ist, dass es qualitativ hochwertig ist und nicht viel Text beinhaltet. Zeige deinen Followern zum Beispiel, wie der Aufbau deines Events vorangeht oder nutze die Möglichkeit, deine Hauptacts vorzustellen.

   

2. Verlinkungen? Hashtags!

Wer schon Instagram Posts gemacht und sich auf der Plattform umgesehen hat, merkt schnell: Hier arbeitet man nicht mit Verlinkungen wie bei Facebook, sondern mit Hashtags. Wichtig ist hier zu beachten, dass man nicht zu viele Hashtags nutzt. Viele Nutzer suchen nach Inspiration über Hashtags – nutze also Hashtags, welche von den Leuten gesucht werden.

Hierfür gibt es hilfreiche Plattformen, welche dich täglich mit den meistgenutzten Hashtags versorgen. Allerdings solltest du darauf achten, dass die Hashtags zu deiner Veranstaltung passen. Nimm beispielsweise für ein Konzert in Zürich mit Hauptact Lo & Leduc folgende Hashtags: #NamederVeranstaltung #LoLeduc #Location #jungverdammt #instadaily #event #dontmiss #Zurich #ticketino #eventhashtag.

 

Sponsoren, Location, Ticketingpartner und Hauptacts kannst du auf deinem Bild markieren. Vielleicht machen sie es dir gleich und pushen deine Veranstaltung ebenfalls auf Instagram und markieren dich auf einem Bild. Du kannst ihre Post auf Instagram auch reposten. Hierfür gibt es spezielle Apps, welche dafür genutzt werden können. 

 

3. Interaktion geht auch auf Instagram!

 

Starte ein Gewinnspiel für zwei Tickets und fordere deine Follower auf, ihr bestes Bild zu posten und zu kommentieren, welches sie mit Lo & Leduc verbindet und euch zu markieren. Du kannst auch deine Follower nach dem Event dazu auffordern, ihren besten Moment bei der Veranstaltung zu teilen.

Für die Veranstaltung selber ist es hilfreich, ein Hashtag zu kreieren, das einfach zu merken ist und verwendet werden kann. Dieses kannst du auch am Event selber kommunizieren und deine Gäste dazu auffordern, ihre Erlebnisse mit diesem Hashtag zu verbinden.

 

4. Instagram und Facebook verknüpfen

Instagram bietet dir die Möglichkeit, dein Facebook Konto zu verknüpfen. Somit kannst du Posts, die du auf deinem Instagram Account machst direkt auch auf deiner Facebook Seite teilen. Somit erreichst du eine noch höhere Reichweite und deine Facebook Follower können dir auch auf Instagram folgen.

 

How to: 6 Tipps für deinen nächsten Facebookpost 

 

5. Nutze Facebook für deine Kampagnen

Deine bezahlten Facebook Posts kannst du so einstellen, dass sie auch auf Instagram beworben werden. Wichtig hier zu wissen ist, dass der Post nicht auf deinem Instagram Feed erscheint. Auch Instagram selber bietet dir die Möglichkeit, Beiträge zu bewerben, allerdings ist Instagram hier noch in der Aufbauphase.

 

Unsere Vermarktungsspezialisten helfen dir gerne dabei, eine Kampagne über Instagram zu starten und unterstützen dich auch bei deinen ersten Schritten mit Instagram.

 

Du benötigst Unterstützung für deine Vermarktung? Unser professionelles Vermarktungsteam steht dir bei Fragen gerne zur Verfügung und hilft dir, deinen Event noch bekannter zu machen mit zeitgemässen und günstigen Vermarktungstools!

 

Topics: Tipps und Tricks, Vermarktung, Social-Media

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts