X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

3 Gründe, an deiner Veranstaltung nicht nur Bargeld zu akzeptieren

Posted by ticketino on 19.10.2016 14:30:00

Selbst wenn immer mehr Eventbesucher - und das zu Recht - ihre Tickets bereits im Vorverkauf erwerben, ist das Angebot einer Tageskasse weiterhin relevant. Ebenso wird ein beachtlicher Anteil des Umsatzes einer Veranstaltung mit Zusatzleistungen wie Catering und Merchandising generiert. Um dies für dich als Veranstalter sowie für deine Besucher so einfach wie möglich zu gestalten, ist es lohnenswert, neben Barzahlungen auch Kredit- und Debitkarten zu akzeptieren.

 

Kasse_blog.jpg

Wer es einfach hat, kauft mehr

Wer kennt nicht die ärgerliche Situation, wenn man das Haus ohne Bargeld verlassen hat und ein Geschäft keine Kartenzahlungen akzeptiert? Doch dies ist im Fall einer Veranstaltung nicht nur unangenehm für den Besucher, sondern kann für dich auch verpassten Umsatz bedeuten. Gerade weil sich elektronische Zahlungen heute je länger je mehr auch für kleinere Beträge durchsetzen, ist es daher wichtig, deinen Gästen diese Möglichkeit zu bieten - dein Umsatz wird es dir danken!

 

Früher war das akzeptieren von Kreditkarten-Zahlungen äusserst umständlich, es mussten Verträge mit Kartenanbietern und/oder Vermittlern abgeschlossen und teure Geräte gemietet oder erworben werden. Heutzutage ist dies zum Glück wesentlich einfacher geworden: Dein Ticketing-Anbieter kann dir nicht mehr nur Geräte für die Einlasskontrolle und Tageskasse zur Verfügung stellen, sondern auch gleich die Hardware zur Zahlungsannahme.

 

Egal ob es sich dabei um eigenständige Terminals oder Kartenleser für dein Smartphone handelt - du musst dich nicht um Verträge und Abrechnungen kümmern und kannst dich getrost auf deine Veranstaltung konzentrieren.

 

Sicher ist sicher

Je grösser dein Event wird, desto mehr unterschiedliche Leute sind in die Organisation und die Abläufe vor Ort involviert. Dies steigert nicht nur die Komplexität im Vorfeld, sonder führt auch zu neuen Fehlerquellen. Wenn es um's Geld geht, ist es für dich daher umso wichtiger, die Kontrolle zu behalten.

 

Die meisten Helfer, sei es an der Tageskasse, der Bar oder einem Verpflegungsstand, handeln nicht böswillig und nehmen Ihre Aufgaben ernst. Trotzdem kann es im Stress am Event zu Fehlern kommen, welche sich negativ auf deinen Umsatz auswirken können. Insbesondere beim Umgang mit Bargeld ist es schnell passiert, dass man sich beim Wechselgeld verrechnet oder kleinere Beträge abhanden kommen. Zudem sind solche Fehler im Nachhinein kaum nachvollziehbar.

 

Hier kann dich eine elektronische Lösung wesentlich entlasten, da jede einzelne Transaktion im Detail nachvollziehbar ist und das Handling des physischen Bargeldes entfällt. Dies minimiert Fehlerquellen einerseits und steigert andererseits die Nachverfolgbarkeit von Zahlungen. Weiter kann dadurch die Gefahr von Diebstählen verringert werden, was letztlich auch zur Sicherheit deiner Helfer beiträgt.

 

Voller Überblick

Doch die höhere Nachverfolgbarkeit elektronischer Zahlungen bietet dir nicht nur durch die Minimierung von Fehlern und Risiken im Umgang mit deinen Einnahmen Vorteile.

 

Die Abrechnung einer Veranstaltung ist oftmals ein nicht zu vernachlässigender Aufwand, der mit jeder zusätzlichen Kasse und jeder verkauften Zusatzleistung steigt. Gerade wenn verschiedene Helfer im Schichtbetrieb tätig sind, können die Kassenabschlüsse und die Buchhaltung über alle Einnahmen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Hier können dir elektronische Lösungen einen grossen Teil der Arbeit abnehmen, da die benötigten Auswertungen oft innert Minuten bis Sekunden zusammengestellt und exportiert werden können. Die Einnahmen werden dir vom Ticketing-Partner direkt mit den Erträgen aus dem Vorverkauf überwiesen und stehen dir für deine eigenen Auswertungen auch in elektronischer Form zur Verfügung.

 

Eine Annahme von Kartenzahlungen an deiner Veranstaltung steigert deinen Umsatz, minimiert Fehlerquellen in der Handhabung von Bargeld und erspart dir in der Nachbearbeitung eine Menge Zeit. Da die Schwellen zur Einführung solcher Lösungen heute sehr niedrig sind, lohnt sich ein Einstieg also bereits für kleinere Veranstaltungen.

 

Am besten lässt du dich direkt von deinem Ticketing-Anbieter beraten und profitierst so von bestehenden Erfahrungswerten ähnlicher Veranstaltungen - so erhälst du zudem alle benötigte Hardware aus einer Hand und profitierst von einer zentralen Abrechnung.

 

New Call-to-action

 

Topics: Tipps und Tricks

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts