X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

7 Tipps für die Gestaltung deines Ticketbildes

Posted by Fabienne Pfenninger on 01.02.2017 10:00:00

Hast du dir schon überlegt, dass dein Ticketbild auch für Marketingzwecke, Informationen oder Promotionen genutzt werden kann? In diesem Beitrag zeigen wir dir 7 Tipps und Tricks, die dir bei der Gestaltung deines Ticketbildes helfen werden.

Das Ticketbild ist die Visitenkarte deines Events. Sobald sich der Ticketkäufer dazu entschliesst, deine Veranstaltung zu besuchen, ist es das, was seine Vorfreude weckt.

 

blogfabdef.jpg

1. Besucher über das Ticket informieren

Nutze das Ticketbild für Hintergrundinformationen zu deinem Event oder zeige den Ticketkäufern den Anfahrtsplan, damit sie sich auf dem Weg zum Event nicht verfahren. Hast du mehrere Veranstaltungen geplant? Dann verwende die Fläche deines Ticketbildes als Veranstaltungskalender. So wissen deine Ticketkäufer über alle deine kommenden Events Bescheid und besorgen sich bald das nächste Ticket!

 

2. Ticket als Werbefläche nutzen

Auf der Suche nach Sponsoren hast du künftig ein schlagendes Argument: Präsenz auf deinem Ticketbild! Platziere die Logos deiner Sponsoren auf dem Ticketbild und biete damit deinen Gönnern eine einmalige Werbefläche. Betreibst du nebenbei noch dein eigenes Geschäft? Dann nutze den Platz auf dem Ticketbild für eine Promotion bei einem Einkauf bei dir. So gewinnen nicht nur deine Sponsoren Aufmerksamkeit, sondern auch dein eigenes Geschäft.

 

3. Freien Platz für Promotionen verwenden

Wie wäre es, auf deinem Ticket eine kleine Überraschung für deine Ticketkäufer zu hinterlegen? Lade sie zu einem Gratis-Kaffee an deinem Event ein oder ermögliche ihnen einzigartige Promotionen. Mit dem richtigen Ticketing-Partner an deiner Seite, kannst du einfach und schnell Promotions-Codes erstellen, welche beispielsweise eine Vergünstigung auf ein anderes Event geben. Gib deinen Ticketkäufern einen Spezial-Rabatt von 5% beim Kauf auf ein Ticket deines Veranstaltungsrepertoires. Frag bei deinem Ticketing-Partner nach den Promotionsmöglichkeiten oder lasse individuelle Codes auf deine Tickets drucken.

 

4. Umfragen direkt auf dem Ticket platzieren

Hast du dich schon des Öfteren gefragt, wie deinen Gästen die Veranstaltung gefallen hat? Verwende dein Ticketbild als Umfrage und finde es heraus. Deine Ticketkäufer können die Umfrage nach der Veranstaltung ausfüllen und beim Empfangsschalter oder der Garderobe abgeben. Denke daran: kein Feedback ist so ehrlich, wie jenes direkt nach dem Event.

 

5. Deinen Künstlern eine Fläche bieten

Wenn du Theater- oder Konzertaufführungen organisierst, berücksichtige zudem auch deine Künstler. Stelle sie deinen Gästen bereits im Voraus vor, indem du sie auf deinem Ticketbild erwähnst oder gar mit einem Foto festhältst. So steigt die Vorfreude beim Ticketkäufer und den Künstlern wird eine besondere Ehre zuteil.

 

6. Tickets individualisieren

Hast du Early-Bird oder VIP Tickets? Möchtest du für bestimmte Besucher spezielle Informationen zukommen lassen? Dein Ticketbild hilft dir dabei! Bei der selbstbedienbaren Plattform deines Ticketing-Partners kannst du für jede deiner Ticketkategorien ein separates Ticketbild hochladen. So kannst du zielgruppengerichtet Informationen teilen oder Sponsorenlogos abbilden. Willst du den Besuchern, welche in der ersten Kategorie sitzen, am Event einen Apéro offerieren? Lass es sie wissen und informiere sie darüber auf deinem Ticketbild.

 

7. Schon beim Ticketdesign an die Umwelt denken

Wenn du dein Ticketbild gestaltest, achte darauf, es möglichst farbschonend zu arrangieren. Wenn du hingegen nicht auf Farben verzichten möchtest, sollte dein Bild auch in schwarz/weiss ansprechend aussehen. Denke daran, dass viele deiner Ticketkäufer sich die Farbtinte im Drucker sparen und die Tickets in Graustufen drucken. Willst du dem Klimawandel noch ein paar Steine in den Weg legen? Es gibt Ticketing-Partner, die ihren Kunden nicht nur das Ticket zum Ausdrucken zusenden, sondern auch direkt ein Mobile-Ticket anhängen. So können deine Ticketkäufer selber entscheiden, ob sie das Ticket ausdrucken oder auf Ihrem Smartphone vorzeigen wollen.Weitere Tipps für die erfolgreiche Planung deiner Konzerte findest du hier.

 

Topics: Tipps und Tricks, Nachbearbeitung

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts