X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

Korrekt im Netz vernetzt - 3 Tipps für gratis Publicity

Posted by Simon Tissot on 11.10.2017 10:52:42

Wer im Netz versäumt sich zu vernetzen, verspielt leichtfertig das grösste kostenlose Vermarktungspotential.

Diese drei Einbindungsmöglichkeiten für dein Event musst du kennen, damit du sicher sein kannst, dass Tickets für dein Event schnell und einfach gekauft werden können.

 

Blog-Einbindung-1.jpg

 

Einbindung auf eigener Website

Nicht wenige treiben einen grossen Aufwand, um eine nicht nur inhaltliche, sondern auch ästhetisch ansprechende Website zu gestalten. Hier gilt es zu beachten, dass man am besten zu jeder Zeit auf jeder einzelnen Seite seiner Website den Ticketverkauf verlinkt. So, dass der Besucher hindernisfrei und schnell seinem Kaufentscheid nachkommen kann und nicht mehr abgelenkt wird, wenn es zum Kaufentscheid gekommen ist. Konkret bedeutet es, dass man jederzeit in der Hauptnavigation den Bereich «Tickets» zeigt und zudem an neuralgischen Punkten auffällige Buttons anzeigt: «Jetzt Ticket sichern!». Neben dem Direktlink zum Event oder der Eventgruppe kann die Einbindung des Ticketshops auch direkt als iframe benutzt werden. Der Ticketanbieter deines Vertrauens bietet dir alle Möglichkeiten, die du benötigst.

 

Einbindung auf Websites von Partnern

Damit die Verbreitung der verfügbaren Tickets für dein Event so gross wie möglich ist, integriere deine Events auf Websites deiner Freunde, Partner, Kunden, Lieferanten usw. Zum Beispiel könntest du deine Events aufführen lassen von lokalen Tourismusorganisationen, Hotels in der Region oder im lokalen Veranstaltungsanzeiger. Die auftretenden Künstler, befreundete Veranstalter und branchenähnliche Partner sollten idealerweise Direktlinks zu deiner Website und dem Ticketshop publizieren.

 

Einbindung auf Eventplattformen und Dritt-Websites

Viele öffentliche Websites bieten dir die Möglichkeit, dein Event und dein Angebot gratis und franko zu publizieren. Gute Ticketingpartner unterstützen dich bei der Einbindung deiner Events bei Facebook, Guidle, Songkick oder Vamos.

 

Informationen über die Partnerschaft mit guidle

 

Je öfter und je breiter deine Events und mit deinen Events verbundene Themen gestreut werden, desto mehr Relevanz und Gewicht erhalten sie für die Suchmaschinen. Die Suchmaschinenoptimierung kriegst du damit im Handumdrehen hin.

CTA SEO.jpg 

 

P.S.

Erfahre hier, wie du deine Facebook Seite im Handumdrehen in deinen persönlichen Ticketshop verwandeln kannst!

 

Topics: Tipps und Tricks, Vorverkauf, eventvermarktung, Social-Media, SEO

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts