X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

5 SEO Tipps für Events, die garantiert schnell wirken

Posted by Patrick Walgis on 09.11.2016 13:00:00

Bei Veranstaltern taucht immer wieder die Frage auf, wie man den eigenen Event bei Google auf die erste Seite bringt. Dafür gibt es leider kein eigentliches Geheimrezept. Es gibt aber ein paar einfache Massnahmen, mit denen du die Platzierung deines Events entscheidend beeinflussen kannst.

 

Optimization.jpg

 

Aus diesem Grund geben wir dir diese Woche fünf wertvolle SEO Tipps für Events:

 

1. Events auf der Home-Seite deiner Website publizieren

Betreibst du eine eigene Website für deinen Anlass? Wenn ja, dann platziere deine Events so weit vorne wie möglich. Ideal ist es direkt auf der Home-Seite. Wenn das nicht möglich ist, erstelle eine Seite, auf welcher alle Events aufgelistet sind. Auf dieser Event-Liste führst du die Veranstaltungen mit Name, Datum und den wichtigsten Künstlern auf. Es wird empfohlen zwei Links pro Event zu setzen. Einen um die Details anzuschauen und den anderen um Tickets zu kaufen.

 

2. Aussagekräftige Event-Titel verwenden

Der Event-Titel soll bereits möglichst viel über die Veranstaltung aussagen. Das ist besser für den Käufer und für die Suchmaschinen sowieso. Denk daran, dass die Käufer oft nicht nur nach dem Namen der Künstler suchen, sondern auch nach der Art des Events (z.B. Konzert) oder nach der Location. Konkret, statt beispielsweise "Silvester 16/17" schreibst du besser "Silvester Party 16/17 mit DJ Jesus & friends im Palazzo, Chur". Das ist eindeutiger und du wirst auch mit den Begriffen: Party, DJ Jesus, Palazzo und Chur gefunden. Dieser Tipp ist insbesondere sehr wichtig, wenn dudeinen Event bei TICKETINO erstellst.

 

3. Events detailliert beschreiben

Beschreibe deinen Event so ausführlich wie möglich. Suchmaschinen lieben Texte! Stelle sicher, dass du alle Künstler aufgeführt hast. Auch Partner und Sponsoren müssen im Text erwähnt werden, denn auch darüber kann dein Event gefunden werden. Überlege dir auch, wie potentielle Kunden bei Google suchen würden. Meistens wird mit Wortkombinationen gesucht, beispielweise mit "Baschi Konzert" oder "Baschi Tour" und nicht nur mit "Baschi". Diese Wörter müssen auch in den Text rein. Du kannst auch die wichtigsten Namen und Suchbegriffe wiederholen, übertreibe es aber nicht. Dieser Tipp zählt zu den wichtigen SEO-Massnahmen für deine eigene Website, wie auch für die Event-Beschreibung bei TICKETINO.

 

4. Link auf Social Media Plattformen posten

Es ist eine altbekannte Tatsache, Empfehlungen von Freunden sind glaubwürdiger als die Werbung des Verkäufers. So denkt auch Google. Darum werden Links, die beispielsweise von Facebook auf deine Website oder die Event-Detailseite führen, stark gewichtet. Poste daher den Link unbedingt auch auf deine Veranstaltung bei Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen Plattformen. Natürlich ist das wirksamer, wenn du dir schon eine Community aufgebaut hast. Dann erreichst du mehr Personen und diese teilen deinen Post weiter. Der positive Effekt für die Platzierung bei Google wird dadurch noch verstärkt. Hast du noch keine Community aufgebaut? Hier findest du weitere wertvolle Tipps für deine Eventvermarktung!

 

5. "Tickets kaufen" gut sichtbar platzieren

Dieser Punkt ist zwar nur bedingt eine SEO-Massnahme, ist aber nicht minder wichtig. Es gibt leider sehr viele Event-Seiten, auf welchen der Ticketshop nicht oder nur schlecht sichtbar verlinkt ist. Mach es besser! Stelle sicher, dass der Link auf die Ticket-Buchung gut sichtbar ist, ohne dass der Besucher die Seite scrollen muss. Fordere den Besucher zum Kauf auf, beispielsweise mit "Jetzt Tickets kaufen". Wenn du eine Event-Liste mit Detailseite hast, platziere den Kaufen-Button auf beiden Seiten. Hier findest du hilfreiche Informationen zur Einbindung des Ticketshops!

 

cta-landingpage.jpg

 

Topics: Tipps und Tricks, SEO, Social-Media

WILLKOMMEN BEIM TICKETINO BLOG

Wir freuen uns, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Hier plaudern die TICKETINO-Mitarbeiter aus dem Nähkästchen, sei es über die neusten TICKETINO-Funktionen, Event-Tipps oder aktuelle News in der Eventbranche - es gibt immer etwas zu lesen!

Für Blog Updates anmelden

Neuste Posts