X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

Anleitung: Beitrag auf Instagram bewerben

Posted by Karin Locher on 03.07.2020 11:32:02

"Personalisierte Werbung" ist das neue Schlagwort. Vor allem auf Social Media werden uns auf unsere Interessen zugeschnittene Werbeanzeigen angezeigt. Als Veranstalter kannst du deine Ansprechsgruppe genau definieren, so dass deine Werbung zielgerecht gestreut wird. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du auf Instagram deine Beiträge bewerben kannst.

 

Mit dem Hervorheben von Beiträgen auf Instagram kannst du dafür sorgen, dass deine Beiträge häufiger angezeigt und somit von mehr Personen gesehen werden und dies schon mit minimalem finanziellem Aufwand. Du hast zwei Möglichkeiten, auf Instagram Beiträge zu bewerben: Direkt in der Instagram App oder mit einem verknüpften Facebook-Konto. Die folgende Anleitung bezieht sich auf die App.

 

Nachdem du ein Foto oder Video auf Instagram veröffentlicht hast, kannst du es hervorheben und somit Personen erreichen, die dir nicht folgen. Zu Beginn definierst du dein Ziel. Hier entscheidest du, wohin du die Personen, welche den Beitrag nun sehen, lenken willst: auf dein Instagram Profil, deine Webseite oder in deine Direct-Nachrichten. Um deine Veranstaltung zu bewerben, macht es am meisten Sinn, die Nutzer auf deine Webseite oder auch direkt in den Ticketshop zu leiten.

Instagram_Kampagne_Screensh

Bei einer Kampagne kann man eine URL direkt in den Beitrag setzen, was bei einem Standard-, also nicht beworbenen Beitrag leider nicht möglich ist. Des Weiteren hast du eine Auswahl an sogenannten «Call-to-Action» Buttons (Handlungsaufforderungen), die deinen potenziellen Kunden aufzeigen, was sie machen können, unter anderem «Jetzt kaufen» oder «Mehr erfahren», etc.

 

Als nächstes wählst du deine Zielgruppe aus. Hier kannst du entscheiden, ob Instagram dir automatisch eine Gruppe zusammenstellen soll. Diese ähnelt den Personen, die dir bereits folgen. Wenn du eine eigene erstellst, kannst du deine Zielgruppe nach Standort, Interessen und Alter zusammenstellen. Am oberen Bildschirmrand siehst du eine Prognose, wie viele Personen du mit deiner Auswahl in etwa erreichst.

 

Instagram_Kampagne_Screen2

 

Nachdem du alle Eigenschaften deiner Kampagne definierst hast, legst du dein Budget fest. Du entscheidest, wie viel du pro Tag ausgeben möchtest und wie viele Tage die Anzeige aktiv sein soll. Deine Gesamtausgaben werden dir dann zusammengerechnet und in einer Übersicht zusammengefasst. Bevor du deine Kampagne veröffentlichst, kannst du dir eine Vorschau ansehen, die dir zeigt, wie dein Beitrag im Feed und in der Story aussehen wird. Zu guter Letzt fügst du noch deine Zahlungsmethode hinzu und dann kann deine Promotion erstellt werden. Wenn du auf deinem Profil auf «Promotions» klickst, findest du dort alle deine aktiven und inaktiven Kampagnen.

 

Anders als bei Facebook kannst du momentan nur in der App deine Beiträge bewerben und nicht auf dem Desktop. Instagram bietet dir auch nur eine begrenzte Anzahl an Zielen. Möchtest du jedoch deine Kampagne nach einem spezifischen Ziel streuen, wie beispielsweise Conversions, Traffic, Interaktionen, etc. so musst du dir überlegen, ob dir eine Facebook Werbeanzeige dienlicher ist. Diese kannst du auf beiden Kanälen, Facebook und Instagram, streuen.

 

Zum Schluss die Vorteile einer Instagram-Kampagne nochmals zusammengefasst: 

  • Die beworbenen Beiträge werden auch von Personen gesehen, die dir nicht folgen.
  • Schon mit geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand kannst du effiziente Werbung schalten.
  • Bei einem beworbenen Beitrag kannst du eine URL hinzufügen, was bei einem nicht beworbenen Beitrag nicht möglich ist.
  • Du kannst dein Ziel definieren, so dass die Werbung auf dein gewünschtes Zielpublikum zugeschnitten ist.

In dieser ausführlicheren "How to Instagram"-Anleitung findest du noch mehr Informationen, vom Erstellen eines Instagram-Profils über Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Post.

 

"How to Instagram"-Anleitung herunterladen

 

TICKETINO unterstützt dich bei Bedarf auch gerne bei deinem Social Media Marketing. Beispielsweise können wir deinen Beitrag auf unserer Instagram-Seite veröffentlichen und bewerben. Schick uns bei Interesse eine Nachricht an marketing@ticketino.com.

 

Wir wünschen viel Erfolg bei deiner Werbung auf Instagram!

 

Topics: Tipps und Tricks, Vermarktung, Social-Media, Social-Media-Marketing