X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

How to "Contact Tracing"

Posted by Karin Locher on 22.07.2020 07:39:00

Contact Tracing muss überall, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bei Verdacht auf Ansteckung mit COVID-19 zwingend erfolgen können. Wir zeigen dir in diesem Blogbeitrag Schritt für Schritt, wie du die nötigen Kontaktdaten deiner Gäste schon beim Vorverkauf erfassen kannst.

 

In den Kantonen gelten momentan verschiedene Regelungen bezüglich Veranstaltungen. In den Nordwestschweizer Kantonen dürfen sich beispielsweise in einer Bar oder auf einer Tanzfläche neu nur 100 (statt 300) Leute gleichzeitig aufhalten.

 

Was nach wie vor in der ganzen Schweiz gilt, ist die Einhaltung der Hygienemassnahmen und der Abstandsregeln. Kann der Abstand nicht eingehalten werden, gilt die Pflicht zur Aufnahme und gegebenenfalls der Weiterleitung der Kontaktdaten an die zuständige Behörde, also das sogenannte Contact Tracing.

 

Es müssen also alle (maximal 300) Teilnehmer eines Events kontaktiert werden können, falls der Verdacht auf COVID-19 besteht. Diese Leute müssen in Selbstquarantäne, dadurch kann die Weiterverbreitung des Virus’ gestoppt werden.

 

Hierfür müssen die Gäste ihre vollständige Adresse und ihre Telefonnummer angeben. Um lange Wartezeiten vor dem Veranstaltungsort zu vermeiden, lässt du deine Gäste am besten das Formular gleich zusammen mit dem Ticketkauf ausfüllen.

 

Wir zeigen dir, wie das geht:

 

Schritt 1: Event erstellen

Nachdem du ein Konto bei TICKETINO erstellt hast, geht es weiter mit der Eventerstellung:

 

 

 

 

Schritt 2: Auf Ticketebene Pflichtfelder definieren

Für jede Ticketkategorie kannst du unter «Events erstellen/bearbeiten» bei «Ticket-Details» die Pflichtfelder definieren. Klicke dazu ganz rechts auf den Stift, um die jeweilige Kategorie zu bearbeiten. Es muss jede Kategorie einzeln bearbeitet werden.

 

screenshot how to contact tracing

 

Bei den «Details der Ticketkategorie» kannst du zuunterst unter «Abfragen» zusätzliche Pflichtfelder definieren. Unter Frage 1 und 2 kannst du Adresse und Telefonnummer abfragen und das Häkchen bei «Beantwortung zwingend» setzen. Bei Vorname, Name und E-Mail-Adresse solltest du ebenfalls Häkchen bei «Eingabe erforderlich» setzen und auch bei «Für jedes Ticket abfragen».

 

screenshot how to contact tracing 2

 

So hast du die Kontaktdaten für jeden einzelnen Teilnehmer und nicht nur die Angaben des Ticketkäufers (falls beispielsweise eine Person gleich 4 Tickets für eine Gruppe von Freunden kauft).

screenshot how to contact tracing 3-1

 

Falls du die angegebene Mobilenummer zusätzlich per Verifizierungs-SMS überprüfen möchtest, dann schreibe uns doch einfach eine Mail mit Nennung der betreffenden Veranstaltung an marketing@ticketino.com und wir werden dir diese Funktion für deinen Event freischalten.

 

Schritt 3: Vor Ort kontrollieren (ID)

Damit du sicher sein kannst, dass diese Angaben auch stimmen und keine Fantasienamen in deiner Teilnehmerliste erscheinen, machst du am besten am Eingang eine Ausweiskontrolle. Die obligatorischen Angaben, die du in Schritt 3 definiert hast, sind auf dem Ticket aufgedruckt.

screenshot how to contact tracing 4

In einigen Kantonen gilt sogar eine Ausweispflicht «für Bar- und Clubbetriebe, wo sich die Leute vor allem stehend aufhalten und im Lokal unterwegs sind.»

 

Schritt 4: Im Falle eines Ansteckungsverdachts Ticketliste ziehen und an die zuständige Behörde schicken

Besteht der Verdacht, dass jemand, der an deiner Veranstaltung teilnahm, Symptome von Corona aufwies und es vielleicht sogar zu Ansteckungen gekommen sein könnte, kannst du ganz einfach die Ticketliste mit allen Kontaktangaben aus dem Cockpit ziehen und an die zuständige Behörde weiterleiten. So kann das Contact Tracing reibungslos verlaufen.

 

Wir hoffen natürlich, dass es an deinem Event nicht so weit kommt und wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Veranstaltungen! Solltest du noch Fragen zum Contact Tracing haben oder Hilfe bei der Aufschaltung deines Events brauchen, schreib uns ein Mail an marketing@ticketino.com!

 

Topics: Kurz erklärt, Tipps und Tricks, Aktuelle Meldungen