X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

TICKETINO öffnet seine Gästemanagement- und Ticketinglösung über eine kostenfrei verfügbare REST-API-Schnittstelle

Posted by Franz Wyss on 11.06.2020 15:04:00

Dieser Blog enthält wichtige Informationen für Veranstalter oder Betreiber von Konzerthallen, Theatersälen, (Freizeit)parks, Museen, Stadien, Messen oder Kongressen etc. Er richtet sich an alle, die ihre individuelle Ticketing- oder Gästemanagementlösung entwickeln wollen.


TICKETINO Gästemanagement- und Ticketinglösungen sind heute in Zentral-Europa in unterschiedlichster Form bei tausenden von Veranstaltungen im Einsatz. Viele namhafte Veranstalter und Locations benutzen das selbstbedienbare Standard-Ticketvertriebssystem mit seinen zahlreichen Funktionen. Oft wird das System auch der/dem CI/CD angepasst (im Look and Feel des jeweiligen Kunden personalisiert), mit individuellen Masken, Zeitslotmodulen oder als White Label Lösung genützt. Das System bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den Ticketverkauf möglichst effizient, Währungs- und VAT-neutral zu gestalten und Zusatzaufgaben professionell abzuwickeln. TICKETINO ist .Net Technologie vom feinsten und läuft auf einer professionellen WM Ware Cloudlösung.

 

Wenn wir von Buchungssystemen sprechen, betrifft das insbesondere auch die zahlreichen nachgelagerten Prozesse, die notwendig sind, um Ticketverkäufe und Abrechnungen effizient abzuwickeln. Das System beinhaltet u.a. auch zahlreiche vorgefertigte Leistungen vor Ort und Einbindungen von Partnern, wovon Veranstalter und Betreiber profitieren können.  

 

Alle, die den Ticketvertrieb oder ihre Akkreditierung über das selbstbedienbare System abwickeln, profitieren seit jeher von vielseitigen Zusatzmöglichkeiten, wie z.B. dem Einlassmanagement. Es bestehen mehre Möglichkeiten für Scan-Lösungen, wie beispielsweise die Scan-App von TICKETINO, professionelle Hand-Scanner oder Browserapplikationen. Ebenfalls stehen Badgeprint-Client oder andere Gästemanagement-Tools mit Tageskassenfunktion zur Verfügung. Auch wichtig sind die online Auswertungsmöglichkeiten und die Echtzeit-Auswertungen der Social Media- und sonstigen Absatzkanäle, welche für die moderne Vermarktung wichtige Eckpfeiler darstellen.

 

blog-api-schnittstelle

 

Damit noch mehr Veranstalter von der cloudbasierten Lösung profitieren können, hat sich TICKETINO entschlossen, die Architektur der Software anzupassen und die bestehenden Soap-Schnittstellen auf das neuzeitliche REST-Format umzustellen. Sowohl der Ticketshop als auch das TICKETINO-Cockpit stehen Erstellern von Individuallösungen, Webagenturen oder IT-Firmen per sofort zum Andocken einer individuellen Shop-Lösung zur Verfügung. Die Beschreibung der Schnittstelle wird auf einer Webapplikation zur Verfügung gestellt, es handelt sich dabei um das Standard-Format RESTful API. Das neue Angebot ermöglicht das Erstellen von individuellen Ticketvertriebslösungen bzw. den Shop resp. das Frontend der Lösung für Theater, Konzertlocations, Messen, Museen, Freizeitparks und Kongressen individuell zu erstellen und die Lösung über die REST-Schnittstelle auf das TICKETINO-System anzudocken. Folgende Vorteile entstehen:

  • Voll individualisierte Shop-Lösungen nach eigenen Vorstellungen können realisiert werden.
  • Die Shop-Lösung kann vollständig in den Webauftritt des Veranstalters eingebunden werden.
  • Der Lösungspartner kann durch den Auftraggeber gewählt werden. Webagenturen oder IT-Firmen können Lösungen für Veranstalter erstellen und über die TICKETINO REST-API andocken.
  • Webagenturen und IT-Firmen bieten individuelle Shops an und generieren damit Aufträge im Veranstaltungsmarkt.
  • Direkte Benützung der erprobten selbstbedienbaren Prozessen, die aus den Erfahrungen von tausenden von Veranstaltern entstanden sind.
  • Kurze Time to Market – durch das Andocken des Shops über die REST-Schnittstelle haben die Nutzer die Möglichkeit, von den TICKETINO-ERP-Prozessen zu profitieren.
  • Kosteneinsparung Dank «Eisberg-Theorie». Der Aufwand für den Ersteller besteht nur für den Shop-Teil. Der Teil des Eisbergs unter der Wasseroberfläche (ERP-Prozesse) steht ohne Programmieranteil unmittelbar zur Verfügung. Bekanntlich ist dies der grössere Teil.
  • Die Schnittstelle ist kostenlos zugänglich. Spezialisten können umgehend Lösungen entwickeln.
  • Alle eingebunden Partner wie internationale Versandpartner, Versicherungslösungen, Kreditkarten- und Zahlungsmittel-Provider, aber auch die unzähligen Vorteile für die Vermarktung über Social Media stehen unmittelbar zur Verfügung.

Wenn du vor dem Entscheid stehst, eine Ticket- und Gästemanagement-Lösung einzuführen oder deine bestehende Lösung zu wechseln, legen wir dir ans Herz, eine Zusammenarbeit mit TICKETINO in Betracht zu ziehen und von der neuen kostenlos zugänglichen API-Schnittstelle zu profitieren.

 

Führst du eine IT- oder Webagentur und bedienst Kunden aus dem Kultur- und Unterhaltungssektor? Dann solltest du die nutzerfreundliche, flexible und vor allem kostengünstige Lösung von TICKETINO auf jeden Fall in deine Evaluation miteinbeziehen. Bei einer Zusammenarbeit mit TICKETINO profitierst du und deine Kunden direkt von langjährigen Erfahrungen, von hochautomatisierten Prozessen und davon, dass wir unzählige Tools und Dienstleistungen eingebunden haben, welche die Wertschöpfung deiner Lösungen rasch und unkompliziert erhöhen.

 

Jetzt deinen Event aufschalten!

 

 

Topics: TICKETINO News, Allgemein, Aktuelle Meldungen