X

Erfahren Sie mehr

Gerne beraten wir Sie persönlich und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

+41 (0)43 500 40 80

+49 30 201 696 000

Kontaktangaben

Fotolia_72777415_L.jpg

Night of Light - eine Branche macht sich sichtbar

Posted by Karin Locher on 23.06.2020 13:24:53

Die Night of Light ist eine Solidaritätsaktion, die auf die kritische Lage der Veranstaltungs- und Kulturbranche aufmerksam machen soll. Dazu wurden am 22.06.2020 von 22:00 Uhr bis Mitternacht zahlreiche Gebäude in der Schweiz rot beleuchtet. Auch TICKETINO nahm teil.

 

First Out, Last In

Der Ausbruch des Corona-Virus hat fast die gesamte Wirtschaft lahmgelegt, besonders davon betroffen ist die Event- und Veranstaltungsbranche, die einen noch nie gesehenen Einbruch erlitten hat. Unsere Branche war die erste, die von den einschränkenden, aber notwendigen Corona-Sicherheitsmassnahmen betroffen war, und ist nun die letzte Branche, die nach den Lockerungen wieder langsam in Richtung Normalität zurückkehrt.


Heterogene Branche

Diese Branche besteht aus vielen verschiedenen Berufen und Spezialdisziplinen. Die Aktion Night of Light will auf die prekäre Lage der Event- und Kulturlandschaft aufmerksam machen und aufzeigen, wie viele unterschiedliche Betriebe darunter leiden und wie viele Arbeitsplätze gefährdet sind.

Alle Bereiche dieses heterogenen und komplexen Wirtschaftszweiges vereinten sich und machten schweizweit gemeinsam und gleichzeitig durch ein riesiges Licht-Monument auf sich und auf die Situation aufmerksam. Gebäude in der ganzen Schweiz von wurden am Abend des 22.06.2020 rot beleuchtet. Rot, denn es herrscht Alarmstufe dunkelrot in der Veranstaltungsbranche, tausende von Stellen sind in Gefahr.

 

Unterstützung vom Bund gefordert

Natürlich steht die Gesundheit und das Wohl der Bevölkerung an erster Stelle. Mit dieser Aktion sollen nicht die getroffenen Massnahmen verurteilt, sondern auf die dramatische Lage eines ganzen Wirtschaftszweigs aufmerksam gemacht werden. Der Normalzustand ist trotz Lockerungen noch lange nicht in Sicht. Die Lockerungen sind ein positives Signal und ein Schritt in die richtige Richtung, nichtsdestotrotz wird die Branche die Auswirkungen der Corona-Krise auch bei weiteren Lockerungen der Massnahmen noch über Monate spüren.

 

Ohne Kultur bleibt es dunkel und still

Musik, Filme, Serien oder Bücher haben dafür gesorgt, dass wir zu Hause während des Lockdowns unsere geistige Gesundheit einigermassen wahren konnten. Stell dir vor, du hättest diese Art von Unterhaltung nicht gehabt. Wir sehnen uns wieder nach Live-Veranstaltungen, nach Events, nach dem Zusammensein und zusammen Erleben. Stell dir eine Welt ohne kulturelle Ereignisse vor. Ohne Kultur bleibt es dunkel und still. Deshalb ist es wichtig, dass wir die breite Öffentlichkeit auf die Lage aufmerksam machen und sensibilisieren, damit etwas getan wird und die Event- und Veranstaltungsbranche die nötige Unterstützung erhält, um diese schwierige Zeit zu überleben.

 

Night of Light bei TICKETINO

nol_1024x627_2

 

Auch TICKETINO machte bei der Solidaritätsaktion mit und liess das Office an der Birmensdorferstrasse in rotem Licht erstrahlen. Wir nutzten auch gleich die Gelegenheit und haben zusammen grilliert. Es tat gut, nach so langer Zeit wieder einmal ein gemütliches Beisammensein zu veranstalten und gleichzeitig ein Gemeinschaftsgefühl zu verspüren.

 

Wir blicken positiv in die Zukunft und sind hoffnungsvoll, dass wir in absehbarer Zeit unser Geschäft wie gewohnt wieder ausüben können!

 

Topics: TICKETINO News, Aktuelle Meldungen